Telefon: 02 132 - 72 906


Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Erneuern Sie Ihre Bad und SanitäranlagenSparen Sie HeizkostenErfahren Sie mehr über die SolarenergieSchreiben Sie uns
 

Solarenergie

Die Sonne geht auf – die Energiekosten gehen runter

Jetzt können Sie Sonne tanken und gleichzeitig Geld sparen: Denn beim Einsatz einer Solaranlage sparen Sie jedes Jahr die Kosten für die Erzeugung von ca. 2.800 kWh Energie. Darüber hinaus werden Sie mit staatlichen und regionalen Förderprogrammen unterstützt, durch die Sie bei einer durchschnittlichen Kollektorfläche von 6 m² bereits 660,– Euro erhalten.

Auch in Bezug auf die Trinkwassererwärmung können mehr als 60 % der Energie durch eine Solaranlage abgedeckt werden. Im Sommer übernimmt sie die Warmwasseraufbereitung sogar komplett, während im Winter das Heizgerät nur noch nachheizt. Einen deutlich größeren Einspareffekt erzielen Sie jedoch, wenn Sie Ihre Solaranlage auch zur Heizungsunterstützung einsetzen.

 

Was fördert der Staat?

Kurz: alles, was die Umwelt entlastet und Energie spart. Die Nutzung regenerativer Energien wird daher besonders von Bund, Ländern und Kommunen finanziell unterstützt. Gerade bei Solaranlagen lohnt es sich, wegen der hohen Förderung schnell zu handeln:
Derzeit erhalten Sie Zuschüsse in Höhe von 110,– Euro pro m² installierte Bruttokollektorfläche.
Neben der Direktförderung für die Kollektorfläche werden zinsgünstige Darlehen durch das KfW-Kreditprogramm angeboten. Dieses beinhaltet zurzeit Kredite zu einem Zins von 2,12%, die bis zu 20 Jahre festgeschrieben sind – beim nachträglichen Einsatz von Solartechnik.

Interessiert? Wir beraten Sie gerne !
 
Klaus Weyand Sanitär- und Heizungsinstallation | Römerstr. 1 | 40667 Meerbusch | Telefon: 02 132 - 72 906 | Email: info@klaus-weyand.de